Wunderschöner weicher Plüsch Drache grün


Wunderschöner weicher Plüsch Drache grün

Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Werktage

26,15
Preis inkl. MwSt. - kostenloser Versand


Wunderschöner Drache aus flauschig weichem Plüsch in grün

Plüschtier in detailgetreuer lebensechter Verarbeitung - aus hochwertigen Materialien mit CE Kennzeichnung gefertigt.

Der Plüschdrache ist der Ideale Partner zum Kuscheln oder optimal als Deko

Das Fantasietier besteht aus schwer entflammbaren und ungiftigen Materialien. Zudem ist das Stofftier bei 30 Grad Handwäsche waschbar.

Das schöne und hochwertig verarbeitete Mischwesen (In der Mythologie Schlangenartig) hat eine Höhe von ca. 18 cm ist etwa 27 cm lang und ca. 21 cm breit.

 

knowhowErzählungen und Bilder von Drachen sind in vielen Kulturen und Epochen bekannt, entsprechend mannigfaltig sind seine Erscheinungsformen. Grundsätzlich handelt es sich um ein Mischwesen, das sich aus mehreren realen Tieren zusammensetzt, doch werden die mehrköpfigen Schlangen der antiken Mythologien ebenfalls als Drachen betitelt. Die Schlangenanteile sind bei den meisten Drachen vorherrschend.

Der Körper ist meist geschuppt. Der Kopf – oder die Köpfe, oft sind es drei oder sieben – stammt von einem Krokodil, einem Löwen, einem Panther oder einem Wolf. Die Füße sind Tatzen von Raubkatzen oder Adlerklauen. Meist besitzt der Drache vier; es gibt aber auch zweifüßige Formen wie die Wyvern und schlangenartige Mischwesen ohne Füße. Diese werden in Typologien als Kriech-Drachen den Flug-Drachen gegenübergestellt. Die Flügel des Drachen erinnern an Greifvögel oder Fledermäuse. Verbreitete Elemente sind eine gespaltene Zunge, ein scharfer, durchdringender Blick, der feurige Schlund und ein giftiger Atem. Die Abgrenzung zu anderen mythischen Wesen ist nicht immer klar erkennbar. Besonders Schlangenmythen weisen viele Gemeinsamkeiten zu Drachenerzählungen auf, und vom Basilisken entlehnt ist die in manchen Erzählungen geschilderte Herkunft des Drachen aus einem Hahnenei.

Der chinesische Drache vereint in sich die Merkmale von neun verschiedenen Tieren: Neben einem Schlangenhals besitzt er den Kopf eines Kamels, die Hörner eines Rehbocks, die Ohren einer Kuh, den Hinterleib einer Muschel, die Schuppen eines Fisches, die Klauen eines Adlers, die Augen des Teufels und die Tatzen des Tigers. Der westliche Drache ist meist von furchterregender Gestalt und Größe; als Sinnbild des Teufels bestimmt die Hässlichkeit seine Erscheinung. In seiner klassischen Form ist er allen vier Elementen zugehörig: Er kann fliegen, schwimmen, kriechen und Feuer speien.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fantasietiere, Startseite